Iphone X datenvolumen kontrolle

Datenvolumen kontrollieren und Limit festlegen

Endlos surfen? Ihr sollten euren Datenvolumen-Verbrauch anzeigen lassen und messen. Dafür gibt es Helfer-Tools und Apps, deren Installation sich lohnen. Wie ihr den Datenvolumen-Verbrauch anzeigen und messen könnt, erklären wir euch in diesem Artikel.

Wozu das gut ist? In fast allen Smartphone-Tarifen mit Internet gibt es ein bestimmtes Datenvolumen, das ihr jeden Monat verbrauchen könnt. Üblich sind 1 Gigabyte oder 2 Gigabyte an mobilen Daten. Es gibt aber auch Handyverträge mit mehr oder weniger Datenvolumen. Bei der Auswahl ist es gar nicht so einfach, sich für einen Tarif zu entscheiden.

http://school97ufa.ru/cache/2019-05-17/1833-ukrana-data-kom.php

iOS: Verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so funktioniert´s

Und dann kommt in vielen Tarifen vor allem in den günstigen Drillisch-Tarifen auch noch die Datenautomatik hinzu, bei der nach Verbrauch der Daten kostenpflichtig nachgebucht wird. Wenn ihr also monatliche Zusatzkosten sparen wollt, dann solltet ihr euren mobilen Datenverbrauch im Auge behalten.

Wie das geht, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Aktuelle Smartphones bringen viele praktische Tools mit: So könnt ihr oftmals bereits in den Einstellungen eures Handys den Datenverbrauch checken. Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt sich ab einem bestimmten Datenverbrauch warnen.


  • 12 Tipps, wie du Datenvolumen sparen kannst.
  • Verbrauchtes Datenvolumen anzeigen!
  • So kannst Du Dein Datenvolumen per Bordmittel abfragen?
  • kostenlos handyspiele ohne anmeldung.
  • Datenverbrauch checken: So geht’s bei Android und iOS!
  • iphone 8 Plus geklaut orten.
  • sony handycam frame rate.

Auch eine App kann gute Dienste leisten. Klickt euch einfach zum gewünschten Abschnitt, wir haben die Anleitungen nach Handy-Betriebssystem sortiert. Den Datenverbrauch zu messen ist gar nicht so schwer. Folgt einfach unseren Tipps. Ganz egal, ob ihr nun einen Tarif mit Datenautomatik nutzt oder ob gedrosselt wird: Es ist in jedem Fall sinnvoll, seinen mobilen Datenvolumen-Verbrauch zu kennen.

Deshalb nachfolgend die wichtigsten Tipps rund um das Datenvolumen — sortiert nach Handy-Betriebssystem. Zuerst noch zwei allgemeine Hinweise: Das Smartphone-Betriebssystem misst den Datenverbrauch etwas anders als der Mobilfunkanbieter. Die Werte stimmen also nicht exakt überein.

Wenn ihr mit Grenzwerten und einer Datensperre arbeiten wollt, plant besser einen Puffer ein. Lasst euch zum Beispiel warnen, wenn nur noch 10 Prozent eurer monatlichen Daten übrig sind.

Verbrauchtes Datenvolumen anzeigen

Der Abrechnungs-Zeitraum kann sich also entsprechend verschieben und muss nicht immer der 1. Besitzt ihr ein Handy oder Tablet, das iOS nutzt?

Datenverbrauch anzeigen & messen: So einfach geht das!

Wollt ihr die bisher verbrauchten mobilen Daten ermitteln, ruft ihr zuerst die Einstellungen eures Smartphones bzw. Dort könnt ihr Datenfresser direkt abschalten bzw. Tippe weiter oben in den Einstellungen auf Mobile Daten. Dies gilt auch für ein iPhone mit der UK-englischen Tastatur. Scrolle nach unten bis zum Abschnitt "Mobile Datennutzung". Unter dieser Überschrift siehst du zwei Optionen: "Aktueller Zeitraum", der die gesamte Datennutzung seit dem Zurücksetzen der Statistik anzeigt, und "Aktueller Zeitraum Roaming", der dir die Datennutzung für Bereiche anzeigt, in denen das Telefon nicht durch den Netzbetreiber abgedeckt war, bspw.

Die Daten unter "Aktueller Zeitraum" werden für deinen Rechnungszyklus nicht automatisch zurückgesetzt. Du kannst die Datennutzungs-Statistiken zurücksetzen, indem du unten auf der Seite auf Statistiken zurücksetzen tippst. Bei verschiedenen Netzbetreibern und Datentarifen werden Daten vielleicht unterschiedlich angezeigt. Wenn du "Aktueller Zeitraum" nicht siehst, tippe unter der Überschrift mit dem Namen deines Netzbetreibers auf Nutzung , um deine Datennutzung zu sehen. Scrolle nach unten, um eine Liste der Apps zu sehen, die mobile Daten nutzen.

Jede App mit einem grünen Schalter rechts daneben kann Daten nutzen. Wenn unter "Mobile Daten" "System-Services" angezeigt wird, zeigt dies an, wie viele Daten die Funktionen deines iPhones verbraucht haben. Tippe auf System-Services , um eine Liste der Funktionen zu sehen und wie viele Daten sie verbrauchen.

Methode 2.

Rufe die Daten-Hotline deines Netzbetreibers an. Mobile Daten können nicht für einzelne Systemdienste aktiviert oder deaktiviert werden.

Verbrauchtes Datenvolumen anzeigen (Für Telekom Kunden)

Sie können die Statistiken zur Datennutzung einer App für den aktuellen Zeitraum aufrufen oder App-Datenstatistiken für solche Apps anzeigen, die Daten nutzten, während Sie in ausländischen Netzen eingebucht waren. Mobile Daten aktivieren oder deaktivieren Um mobile Daten zu aktivieren bzw. Sie können wählen, welche Netzwerkverbindung Sie zur Sprach- und Datenübertragung nutzen möchten. Datenroaming aktivieren oder deaktivieren: Bei internationalen Reisen können Sie Datenroaming deaktivieren, um Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Falls Sie über einen internationalen Datentarif verfügen, kann Datenroaming möglicherweise nicht deaktiviert werden. Unterstützung erhalten Wenn Sie noch immer keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen können, erfahren Sie hier, was Sie tun können.